0
    Sie befinden sich im Bereich: Brillenfassungen  
 
Merkliste verschicken
 
 
 

Bitte lösen Sie die Aufgabe.*

2

+

=

zehn

 

Andere Aufgabe,
bitte hier klicken.

 
 

*Pflichtfeld

 
 
nav-Id: 1514858 - doc-Id: 1515528
Unternehmen Rodenstock.Net Journal
FAVORITEN (0)
FAVORITEN (0)
Ihre bisher gespeicherten Favoriten
 
 

Keine Favoriten

 
SUCHE
SUCHE
 
 
 
 
 
 

Die passende Brille

Eckige oder rechteckige Gesichtsform

Merkmale eines eckigen Gesichts:
  • Kantige, markante Proportionen
  • Breite Stirnpartie und ausgeprägtes Kinn
  • Sehr gerade verlaufende, seitliche Bahnen

Unsere Empfehlung:
Zu Ihrer eckigen Gesichtsform passt perfekt eine runde oder ovale Fassung, z.B. eine trendige 60er Jahre Brille mit rundlichen Gläsern! Wenn Sie nach einer Sonnenbrille suchen, greifen Sie doch mal zur Pilotenbrille. Die Tropfenform, ebenso wie alle anderen runden oder geschwungenen Glasformen, schmeichelt eher kantigen Gesichtszügen. Ebenfalls geeignet: Randlose Brillen mit „weichen“ Glasformen.

Die passende Brille

Runde Gesichtsform

Merkmale eines runden Gesichts:
  • Breiter, voller Wangenbereich
  • Gleichmäßige, ausgefüllte äußere Kontur
  • Im Verhältnis zu seiner Breite eher kurz

Unsere Empfehlung:
Eckige Fassungen lassen rundliche Gesichter schmaler und markanter wirken und strecken optisch. Randlose, dezente Fassungen oder Halbrandbrillen betonen gekonnt Ihre Augenpartie und sorgen für ein stimmiges Bild. Auch Brillen, die nach unten hin schmaler werden, lassen sich mit Ihrer Gesichtsform gut kombinieren. Meiden sollten Sie hingegen kreisrunde Gläser und dicke Rahmen.

Die passende Brille

Herzförmige, schmale Gesichtsform

Merkmale eines herzförmigen Gesichts:
  • Breite Stirnpartie
  • Spitz zulaufendes, schmales Kinn
  • Hohe Wangenknochen

Unsere Empfehlung:
Glückwunsch, Ihnen steht fast jede Brillenform! Sowohl eckige, als auch ovale und runde Formen fügen sich gut in Ihr herzförmiges Gesicht ein. Randlose Brillen oder solche mit zarten Fassungsrändern sorgen für eine harmonische Erscheinung. Achten Sie darauf, dass die Bügel oben nicht mittig an der Brille angebracht und eher schmal sind.

Die passende Brille

Ovale Gesichtsform

Merkmale eines ovalen Gesichts:
  • Ausgeglichene, weiche äußere Kontur
  • Sanft gerundetes Kinn
  • Breiteste Stelle in Höhe der Wangenknochen

Unsere Empfehlung:
Ovale Gesichter sind perfekte Brillengesichter. Grundsätzlich steht Ihnen fast alles! Mit extremen Formen können Sie Akzente setzen: Für mehr Dominanz im Gesicht wählen Sie ein dunkles, kantiges Modell. Runde Formen machen Ihr Gesicht weicher und lassen weibliche Gesichter femininer wirken. Übrigens: Auch bei Sonnenbrillen können Sie ruhig zu außergewöhnlichen Modellen greifen. Experimentieren Sie – erlaubt ist, was gefällt!

Die passende Brille

Gesichtsform eines Kindes

Unsere Empfehlung:
Grundsätzlich gelten für die Passform einer Kinderbrille die gleichen Regeln wie für Erwachsene. Achten Sie auch zusätzlich darauf, dass die Brille leicht und doch robust genug für wildes Toben ist. Eine gute Kinderbrille hat flexible Bügel und kann gut vom Augenoptiker angepasst werden, sodass sie auf der Nase sowie hinter den Ohren bequem und sicher sitzt. Wichtig: Lassen Sie Ihr Kind beim Kauf bestimmen – denn je cooler die Brille, desto lieber wird sie getragen!

Diese Brillen stehen Ihrem Kind:
   

Nicht nur der Geschmack entscheidet

Grundsätzlich entscheidet natürlich nur Ihr eigener Geschmack über Ihre neue Brille. Doch genau wie Sie es von der Kleidung kennen, gibt es auch bei Brillen Formen, die einer Person schmeicheln, einer anderen aber so gar nicht stehen. Breite Brillengestelle machen ein eckiges Gesicht breiter, kreisrunde Gläser machen ein rundes Gesicht voller. Und das läuft unserem Empfinden für die "richtigen" Proportionen entgegen. Ergänzen Sie deshalb bei der Auswahl Ihrer neuen Brille die Auswahlkriterien um den Punkt "Gesichtsform".

Wie Sie Ihre Gesichtsform bestimmen

Ganz einfach: Stellen Sie sich vor den Spiegel und streichen Sie Ihre Haare aus dem Gesicht. Nun können Sie die Konturen Ihres Gesichts mit unseren Abbildungen vergleichen.

Unsere Tipps:

  • Sind Sie sich sehr unsicher, können Sie die Konturen Ihres Gesichts am Spiegel mit einem wasserlöslichen Stift nachzeichnen.
  • Seien Sie bei der Bestimmung ehrlich zu sich selbst. Wenn Sie Ihre Gesichtsform kennen, können Sie mit der passenden Brille die optimale Wirkung erzielen!
  • Diese Infos helfen nicht nur bei der Wahl einer Korrektionsbrille, auch beim Aussuchen Ihrer neuen Sonnenbrille sind sie hilfreich!

Erlaubt ist, was gefällt!

Ganz wichtig bei der Auswahl der richtigen Brille für Ihre Gesichtsform ist: die Brille muss Ihnen selbst gefallen! Wenn Sie sich mit einem Modell "Wow!" fühlen, das laut unserer Typberatung nicht zu Ihnen passt: Vertrauen Sie auf Ihren Bauch und greifen Sie zu! Schließlich ist das Wichtigste, dass Sie sich selbst mit Ihrer neuen Rodenstock Brille schön finden!