Die Vorteile von B.I.G.

weiterscrollen
Merkliste
Ihr Brillentyp
Benötigen Sie eine Gleitsichtbrille, eine Fernbrille oder ist doch eine Bildschirmbrille die bessere Lösung? Zum Brillenberater
Ihr Brillengestell
Ihr Optiker
Optiker finden Sie können Ihre Merkliste direkt an Ihre Terminvereinbarung anfügen

* DNEye® Kundenbefragung (2018). Zürich.
** Muschielok, A. (2017). Personalisierte Gleitsichtgläser nach Kundenwunsch –
Ergebnisse einer wissenschaftlichen Studie. Presentation at the Opti-Forum, Munich.

Die dynamischen Anforderungen an das visuelle System zu erfüllen, ist eine Frage der Präzision.

Während eines Tages erleben Brillenträger viele unterschiedliche Momente. Ihr visuelles System ist ständig im Einsatz, um Brennweite, Richtung und Winkel neuen Situationen anzupassen. Die Augen bewegen sich 250.000 Mal am Tag. Dies verdeutlicht die dynamischen Anforderungen an das visuelle System. Diesen Anforderungen gerecht zu werden, ist eine Frage der Präzision. Um schärfstes Sehen für jeden Winkel und jede Sehentfernung zu ermöglichen, müssen die Brillengläser präzise an die Augen des jeweiligen Trägers angepasst sein.

Weniger als 0,2 % der Netzhaut ist für die Erzeugung des scharfen zentralen Sehens verantwortlich.

Obwohl die Fovea centralis weniger als 0,2 % der Netzhaut einnimmt, ist sie für das scharfe zentrale Sehen verantwortlich, das für häufige Tätigkeiten, bei denen visuelle Details wichtig sind, wie Autofahren und Lesen, entscheidend ist. Deshalb ist es wichtig, dass die Brillengläser dafür sorgen, dass das Licht auf die Fovea centralis gebrochen wird, ein Vorgang, der durch die Präzision unserer biometrischer Gläser unterstützt wird.

Quelle: Oyster, C.W. (1999). The Human Eye. Massachusetts: Sinauer Ass.

B.I.G. Vision®: Von der präzisen Augenvermessung zu echter Präzisionssicht – mit biometrischen Erkenntnissen.

Die Ermittlung der biometrischen Daten der Augen des Trägers und die Integration der Datenpunkte direkt in das Brillenglas sorgen dafür, dass unsere biometrischen Gläser mit hoher Präzision berechnet werden. Deshalb ist Rodenstock in der Lage, die dynamischen Anforderungen an das Sehvermögen effektiv zu unterstützen und ein nahtloses und natürliches Seherlebnis zu ermöglichen.





“Jeder Kunde wird mit dem DNEye® Scanner vorab vermessen, unabhängig davon, ob er Gleitsichtgläser, eine Lesebrille, Nachtfahrbrille oder Tagfahrbrille benötigt. Auf diese Weise können wir dem Kunden einen Mehrwert bieten, der mit anderen Geräten nicht realisiert werden kann."


Herbert Huber, Optikermeister und Rodenstock DNEye® Kunde





“Als ich meine mit DNEye® hergestellte Brille trug, wurde mir sofort bewusst, welche Vorteile eine Gleitsichtbrille hat. In meinem Beruf als Innenarchitektin ist es sehr wichtig, dass ich Raumpläne, Zeichnungen und Kunden im Wechsel scharf sehen kann. Das Seherlebnis war perfekt."


Judith Petz, Innenarchitektin und seit 15 Jahren Trägerin einer Brille von Rodenstock





Terminanfrage

Send a non-binding appointment request to the optician of your choice.



Tel
E-Mail

Ihre Merkliste

Damit Ihr Optiker sich bestmöglich vorbereiten kann, können Sie die Brille und Gestelle aus Ihrer Merkliste mit der Terminanfrage übermitteln.

Ihre Terminanfrage wurde erfolgreich an verschickt!

Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs E-Mail mit den Daten welche wir an den Optiker geschickt haben. Dieser wird sich zur Terminvereinbarung bei Ihnen direkt melden.

ZUR STARTSEITE
Ihre Terminanfrage konnte leider nicht verschickt werden!

Bitte versuchen Sie es erneut.