nav-Id: 1536547 - doc-Id:
/ Presse & News / Pressemitteilungen / Rodenstock – Herbst/Winter Eyewear-Kollektion 2021

Presse News

 

14.07.2021 // Kategorie: Publikumspresse


Rodenstock – Herbst/Winter Eyewear-Kollektion 2021




München, Juli 2021:
Innovation und höchste Qualität treffen in der neuen Herbst/Winter Eyewear-Kollektion 2021 von Rodenstock auf ein zeitloses Design mit überraschenden und liebevoll gearbeiteten Details. Entstanden sind völlig neue Korrektionsfassungen und Sonnenbrillen für Sie und Ihn, die technische Raffinesse und den aktuellen Zeitgeist widerspiegeln.


Minimalismus neu gedacht
Die Ultimate Lightness Korrektionsfassungen folgen dem Prinzip, dass ein gutes Design auf die wesentlichen, essenziellen Elemente reduziert ist und durch technische Innovation vollendet wird. Mit gerade einmal 4,75 Gramm an Gewicht wirken die aus reinem Titan gefertigten Rahmen fast schwerelos und bieten höchsten Tragekomfort und Langlebigkeit. Ein farbiger Nylor-Faden aus Kunststoff stabilisiert die Brillengläser im unteren Bereich der Fassung und ergänzt den leichten und minimalistischen Look der Brille gekonnt mit einem dezenten Farbdetail. Als weiteres Highlight dieser Serie kann die Farbe des Nylor-Fadens aus einer Palette frei gewählt und individualisiert werden.
Die Fassungen der Ultimate Lightness Serie (R7116, R7117 und R7118) sind in jeweils vier Farben zu einer UVP von 279 € erhältlich.


One Strip of Metal
Mit einem klaren Fokus auf technischer Innovation, zeichnen sich die Korrektionsfassungen der One Strip of Metal Serie vor allem durch ein cleanes und reduziertes Design aus. Namensgebend für diese Serie sind die Fassungen aus einem einzigen Edelstahldraht gefertigt, was eine nahtlose und zugleich ressourcenschonende Herstellung ermöglicht. Dank einer völlig neuen Verglasungstechnik werden die Brillengläser in eine befestigte Schiene eingesetzt, die ganz ohne Schrauben auskommt. Ein Nylor-Faden umschließt das Brillenglas von der Unterseite und veredelt das technisch anspruchsvolle Design der Fassung.
Die Fassungen der One Strip of Metal Serie (R2636 und R2637) sind in jeweils 3 Farben zu einer UVP von 229 € erhältlich.


Like stars in the sun
Glamour meets Fashion! Das Statement-Piece dieser Kollektion ist eine Sonnenbrille in einer Mandelshape, die besten Schutz für die Augen bietet. Die schlicht gehaltene Vorderseite der Brille wird durch auffallend breite Bügel ergänzt. Als besonderen Eyecatcher zieren die Bügel unzählige funkelnde Kristalle, die gerade im Sonnenlicht atemberaubend glitzern und der Brille so das gewisse Etwas verleihen.
Die Sonnenbrille R3326 ist in schwarz und limitiert auf 300 Stück in weiß erhältlich und liegt preislich bei einer UVP von 199 €.


Inspired by the past – made for the future
Angelehnt an einen Rodenstock Klassiker der 80er Jahre, ist die neue Originals Sonnenbrille ein absolutes Fashionhighlight. Die fancy Sportshape verleiht diesem Modell einen topaktuellen und außergewöhnlichen Look. Die Damenfassung ist in einer kantigen Variante mit einer dreieckigen Brücke versehen, das Herrenmodell ist in einer weicheren Form mit einer trapezförmigen Brücke gehalten.
Die Originals Sonnenbrille (R1436 und R1437) ist in drei Farben mit harmonisch abgestimmten Gläsern, die besten UV-Schutz für die Augen bieten, zu einer UVP von 149 € erhältlich.


Die gesamte Kollektion ist ab Anfang August 2021 bei allen Rodenstock-Partneroptikern verfügbar.



Über Rodenstock Eyewear:

Rodenstock Eyewear steht seit mehr als 140 Jahren für Qualität, Ästhetik, Präzision und Liebe zum Detail. Die Leidenschaft für gutes Design machen Rodenstock-Brillen zu wahren Stilikonen – inspiriert von der Vergangenheit, aber gemacht für die Zukunft. „Engineered in Germany“ folgt die Marke höchsten Qualitätsansprüchen, wie ein eigener Musterbau sowie ein Testlabor für Fassungen in München zeigen. Das Unternehmen mit Sitz in München beschäftigt weltweit rund 4.900 Mitarbeiter und ist in mehr als 85 Ländern mit Vertriebsniederlassungen und Distributionspartnern vertreten. Weitere Informationen unter www.rodenstock.de/presse,



Besuchen Sie uns auch auf:
facebook.com/Rodenstock/
www.youtube.com/RodenstockGroup
www.instagram.com/rodenstock_eyewear
https://www.linkedin.com/company/Rodenstock-Group

Pressekontakt:
Rodenstock GmbH
Sandra Wenz-Kaytan
sandra.wenz-kaytan@rodenstock.com
Tel: +49 89/7202-684