nav-Id: 1536547 - doc-Id:

Presse News

 

31.05.2022 // Kategorie: Wirtschaftspresse


Rodenstock erweitert sein Führungsteam



Ernennung des erfahrenen Branchenexperten Martin Lange zum Executive Vice President Vertrieb und Marketing und die Beförderung von Dr. Dietmar Uttenweiler

München, 31. Mai 2022 – Die Rodenstock Gruppe („Rodenstock“), ein weltweit führender Anbieter von hochwertigen biometrischen Brillengläsern, hat heute bekanntgegeben, dass Martin Lange ab Juni als Executive Vice President Vertrieb und Marketing das Führungsteam von Rodenstock verstärkt. Außerdem wird Dr. Dietmar Uttenweiler die Position des Executive Vice President Forschung, Entwicklung und Produktmanagement übernehmen. Beide werden zum 1. Juni 2022 in das neu gegründeten Executive Management Team berufen.

Mit dem Executive Management Team etabliert Rodenstock eine neue Struktur für die erweiterte Führung des Unternehmens, um die Umsetzung der ambitionierten Wachstumsziele und der Transformationsstrategie weiter voranzutreiben. Das Team setzt sich aus CEO Anders Hedegaard, CFO Marcus Desimoni, COO Roland Dimbath sowie Martin Lange und Dr. Dietmar Uttenweiler zusammen.
Martin Lange verfügt über fundierte Branchenkenntnisse und Marketingerfahrung aus verschiedenen Führungspositionen im Vertrieb und Marketing bei weltweit tätigen MedTech-Unternehmen. Ab Juni wird er die Leitung aller globalen Vertriebs- und Marketingaktivitäten der Rodenstock Gruppe übernehmen.
Dr. Dietmar Uttenweiler ist bereits seit mehr als 18 Jahren bei Rodenstock tätig und verfügt über langjährige Erfahrung und Branchenexpertise. Zuletzt war er als Vice President und Leiter Forschung und Entwicklung für Brillengläser bei Rodenstock tätig. Als Teil des Executive Management Teams wird er marktübergreifend alle Forschungs- und Produktentwicklungsaktivitäten der Rodenstock Gruppe verantworten.

Anders Hedegaard, CEO der Rodenstock Gruppe, sagt: "Wir freuen uns, so erfahrene Branchenexperten in unserem Executive Management Team begrüßen zu dürfen. Ihre Vision und Branchenkenntnisse werden die erfolgreiche Umsetzung und Entwicklung der B.I.G. VISION®-Strategie weiter vorantreiben. Gemeinsam werden wir unsere Rolle als Innovationsführer im Bereich biometrischer Linsen weiter ausbauen und die Transformation zu einem Med-Tech-Unternehmen beschleunigen."

Martin Lange, Executive Vice President Vertrieb und Marketing, ergänzt: "Ich freue mich, Teil dieses Unternehmens mit seiner langjährigen Tradition und einem so erfahrenen Management Team zu werden. Es ist eine spannende Aufgabe, das globale Geschäft weiter auszubauen und mit dem gesamten Team die Zukunft der Rodenstock Gruppe zu gestalten."

Dr. Dietmar Uttenweiler, Executive Vice President Forschung, Entwicklung und Produktmanagement, fügt hinzu: "Ich bin seit mehr als 18 Jahren bei Rodenstock tätig und freue mich nun dem Executive Management Team beizutreten und gleichzeitig weiterhin die exzellenten Forschungs- und Entwicklungsteams und das Produktmanagement der Rodenstock Gruppe zu führen."

Über Rodenstock:
Die Rodenstock Gruppe ist ein weltweit führender Hersteller von hochwertigen Brillengläsern. Mit der Philosophie „B.I.G. VISION® FOR ALL“ steht der Glashersteller für einen Paradigmenwechsel bei individuellen Gleitsichtgläsern. Das 1877 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in München beschäftigt weltweit rund 4.900 Mitarbeiter und ist mit Verkaufsbüros und Vertriebspartnern in mehr als 85 Ländern vertreten. Rodenstock unterhält Produktionsstätten an 14 Standorten in 13 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter www.rodenstock.de/presse


Pressekontakt:
Franca Volpert
Kekst CNC
Franca.Volpert@kekstcnc.com
M +49 152 248 733 72